Datenschutz

Wir unterstützen Unternehmen dabei, den rechtssicheren Umgang mit personenbezogenen Daten im täglichen Geschäft zu implementieren.


Beim richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten in Unternehmen gibt es in Deutschland noch immer erhebliche Defizite. Die Bearbeitung sensibler Daten gehört in vielen Unternehmen zwar zur täglichen Routine. Trotzdem wird der vorgeschriebene Datenschutz vernachlässigt oder nebensächlich bearbeitet. Häufig aus Unkenntnis der gesetzlichen Anforderungen und Sanktionen beziehungsweise aufgrund der Belastungen durch das Alltagsgeschäft. Dabei sind die Gefahren offensichtlich: Es droht ein irreparabler Schaden der Unternehmensreputation und ein Vertrauensverlust von Kunden und Mitarbeitern.

Dabei ist Datenschutz weitaus mehr als die bloße Befolgung gesetzlicher Vorgaben. Im Idealfall ist er eine Chance zur Gestaltung schützender interner Kommunikationsprozesse. Zudem dient Datenschutz dem Erkennen besonders sensibler Arbeitsbereiche, um so die Unternehmensidentität nach innen und außen zu stärken.

Auf diese Fragestellungen müssen Sie in Ihrem Unternehmen überzeugende Antworten finden. Gemeinsam mit FIDES erreichen Sie dieses Ziel: Mit individuell kombinierbaren Leistungen in einem praxisbewährten und modularen Verfahren. Mit Hilfe dieses Verfahrens werden die technischen und rechtlichen Schwachstellen des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen aufgedeckt – und durch effiziente Lösungen beseitigt.

Besonders mit Blick auf das Inkrafttreten der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung unterstützen wir Sie gern, Ihr Unternehmen hinsichtlich aller verpflichtenden Gesetzesvorgaben nach bestem Wissen und Gewissen zu rüsten.