IT-Due Diligence

Integrationsschwierigkeiten, Investitionsbedarfe und Organisationsdefizite der IT verlässlich kalkulieren und Risiken erkennen: Wir ermitteln für Sie die IT-spezifischen Stärken, Schwächen, Risiken und Chancen als messbare Größen.


Wie hoch ist der Anteil der vorhandenen Informationstechnologie am Unternehmenswert? Vielleicht brauchen Sie eine Antwort auf diese Frage – etwa im Rahmen eines Kaufs oder Verkaufs des Unternehmens? Dafür müssen Sie die IT-spezifischen Stärken, Schwächen, Risiken und Chancen als messbare Größen ermitteln.

Wir unterstützen Sie dabei. Im Rahmen einer IT-Due Diligence beantworten wir für Sie unter anderem diese Fragen:

  • Lässt sich die IT-Infrastruktur eines Verkaufsobjekts technisch in die bestehende Systemlandschaft des kaufenden Unternehmens integrieren?
  • Wie hoch ist die wertvernichtende Wirkung eines unumgänglichen Migrationsprojektes?
  • Wie hoch wird die wertsteigernde Wirkung einer homogenen IT-Landschaft sein?
  • Kann das in der IT-Abteilung des gekauften Unternehmens vorhandene IT-Know-how in der entstehenden Organisation noch nachhaltig genutzt werden?

Ihr Ziel: Sie möchten Integrationsschwierigkeiten, Investitionsbedarfe und/oder Organisationsdefizite in dem bestehenden IT-Bereich des Kaufobjekts verlässlich kalkulieren und potenzielle Risiken kennen. Eine gut strukturierte, mit gebotener Sorgfalt erstellte IT-Due-Diligence versetzt Sie in diese Lage.  Klassische Anwendungsfälle hierfür sind:

  • die Durchführung einer reibungslosen Unternehmensnachfolge
  • der Verkauf von Unternehmensteilen - auch durch einen Management-Buy-Out (MBO) oder
  • der Kauf von Unternehmensteilen - auch durch einen Management-Buy-In (MBI)
  • Restrukturierungen, bei denen personelle Zuständigkeiten im IT-Bereich neu zugewiesen werden.

Mit der IT-Due-Diligence ermöglichen wir, auch neuen Verantwortlichen in der Geschäftsleitung, Klarheit über die tatsächliche Situation, Potentiale und Risikofelder der von ihnen übernommenen Informationstechnologie zu bekommen.

Dank langjähriger Erfahrung in vielschichtigen Bereichen – vom IT-Audit bis zur Konzeption und Implementierung von IT-Infrastrukturkomponenten – analysieren wir zuverlässig die IT-spezifischen Wirkungsfaktoren auf den Unternehmenswert. Neben technischen Schwachstellen und Potentialen markieren wir auch juristische und betriebswirtschaftliche Risiken – mit der interdisziplinären Expertise von FIDES.