IFRS-Prüfung und IFRS-Beratung

Als erfahrene Wirtschaftsprüfer bringen wir mittelständische Unternehmen zum ordentlichen IFRS-Abschluss – in vier Phasen.

 

 


Sie suchen einen Wirtschaftsprüfer, der sich in allen Fragen rund um die International Financial Reporting Standards (IFRS) auskennt. Die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach IFRS ist eins unserer Spezialgebiete. Das umfasst auch Konzernberichterstattungen nach IFRS an in- und ausländische Muttergesellschaften.

Insbesondere mittelständische Unternehmen, die erstmalig einen IFRS-Abschluss erstellen, brauchen eine intensivere Betreuung. Speziell dafür haben wir ein klar gegliedertes Vier-Phasen-Modell entwickelt:

  • Phase 1 (Analyse): Wir analysieren alle vom Umstellungsprojekt betroffenen Unternehmensbereiche – einschließlich der IT-Infrastruktur.
  • Phase 2 (Planung und Konzeption): Wir bewerten den Anpassungsbedarf und erarbeiten eine geeignete IFRS-Rechnungslegungsstrategie – einschließlich erforderlicher Softwareanpassungen.
  • Phase 3 (Roadmap): Wir bringen die Ergebnisse aus Phase 2 in präzise  Handlungsschritte.
  • Phase 4 (Umsetzung): Wir setzen die Handlungsschritte strukturiert um.

Damit Sie unabhängig von IFRS-Umstellungsprojekten über wichtige Neuerungen und Änderungen der Standards informiert bleiben, bieten wir unseren Mandanten regelmäßige IFRS-Schulungen.