Über mich

Seit meinem Eintritt im Jahre 2007 führe ich bei FIDES den Fachbereich Banken, der bundesweit aufgestellt ist. Ich prüfe und betreue mittelständische Kreditinstitute, Finanzdienstleistungsinstitute und Finanzunternehmen, wie z.B. Beteiligungsunternehmen, sowie Unternehmen der Investmentbranche. Zudem biete ich Beratung in betriebswirtschaftlichen und aufsichtsrechtlichen Themenfeldern; Beispiele hierfür sind Fragen der Rechnungslegung von komplexen Finanzinstrumenten und Bewertungseinheiten, Fragen der Eigenkapitalanforderung nach CRR/CRD IV (Basel III) sowie Themen der Gesamtbanksteuerung und des Risikomanagements. Ein weiterer fachlicher Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Prüfung von Compliance-Management-Systemen oder die Beratung bei deren Entwicklung. Darüber hinaus stehen wir den Unternehmen mit Bewertungsleistungen und Due-Diligence-Untersuchungen sowie als Dienstleister für Zwecke der Internen Revision zur Verfügung.

„Vertrauen entsteht durch Nähe und Erfahrung.“

Kurzvita

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre 1975 – 1982
  • Tätigkeit in der Deutschen Genossenschaftsorganisation, zuletzt als Mitglied des Vorstands des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes e.V., Berlin, mit Zuständigkeit für Prüfung, Beratung und Grundsatzfragen von Banken 1983 - 2005
  • Steuerberaterexamen 1990
  • Wirtschaftsprüferexamen 1993
  • Eintritt als Partner bei FIDES 2007

Mitgliedschaften & Engagement

  • Mitglied im Bankenfachausschuss des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW)

Publikationen & Vorträge

  • Münchener Kommentar zum HGB, §§ 336–339, 3. Auflage 2013
  • Neue Spielregeln für Factoring- und Leasingunternehmen
  • Die Subprime Krise 2007 - Hintergründe, Fragen der Rechnungslegung und Prüfung (Vortragsunterlagen Dezember 2007)
  • Bilanzierung von Zinsderivaten nach dem HGB – Leitfaden für Kommunen und kommunale Verbände
  • Eigenkapitalausweis bei Genossenschaften nach IAS 32