CO2-Bilanz und Nachhaltigkeitsberichte

Ihre Ansprechpartner an unseren Standorten

Wir zeigen mittelständischen Unternehmen, wie sie die Vorteile des nachhaltigen Wirtschaftens erkennen – und gewinnbringend einsetzen können.

Ob nachhaltige Produkte und Dienstleistungen, gezielte Steuerung des eigenen Verbrauchs oder die richtige Einkaufs- und Vertriebsstrategie: Innovationen beim Klimaschutz und im Energiemanagement sind längst zentrale Voraussetzungen für den Erfolg von Unternehmen. Als Unternehmer wissen Sie, dass so nicht nur vorteilhafte Lösungen für den Klimaschutz entstehen, sondern auch wirtschaftliche Vorteile für das Unternehmen.

Viele Unternehmen, die die Vorteile des nachhaltigen Wirtschaftens erkannt haben und nutzen, engagieren sich aus eigener Überzeugung und Initiative. Durch die ab 2017 für große kapitalmarktorientierte Unternehmen geltende Pflicht zum Reporting über nicht-finanzielle Leistungen (CSR, Corporate Social Responsibitliy) kommen mittelbar für mittelständische Unternehmen zusätzliche Anforderungen hinzu. Im Rahmen der Lieferkette werden Sie zunehmend von ihren größeren Kunden zur Aufstellung von CO2-Bilanzen bzw. Carbon Footprints oder zu anderen Klimaschutzaktivitäten und deren Nachweis aufgefordert. Die Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts kann ein wichtiger Schritt zu mehr Transparenz gegenüber Ihren Geschäftspartnern und Mitarbeitern sein. Als mittelständisches Unternehmen können Sie diese Aufforderungen – und Ihre Eigeninitiative im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit gewinnorientiert einsetzen. Wir begleiten Sie auf diesem Weg: FIDES unterstützt mittelständische Unternehmen bei der Stärkung ihrer Wettbewerbsposition in diesem Bereich. So sorgen Sie für Transparenz und Sicherheit bei CO2-Bilanzen und anderen Nachhaltigkeitsaktivitäten.

Die Leistungsbeschreibung als Download